1:1-Leuchtkraft-Mentoring in deinem Brave Space – führe dein Business mutig, ehrlich und entspannt

Du liebst dein Business, aber momentan fühlst du dich überfordert?

Du willst dein Angebot verändern, aber dir fehlt noch der Mut dazu?

Deine Marke soll DICH zeigen – aber dir fällt es schwer, in die Sichtbarkeit zu gehen?

Komm, wir ändern das zusammen! Manchmal braucht es einen Blick von außen, damit das innere Leuchten wieder so richtig hell wird. Und einen Raum, in dem du mutig sein und wachsen darfst – deinen Brave Space!

Einzelmentoring bei Marbleous Studio –mehr Mut, weniger Struggle

Hallo, ich bin Inga, deine Mentorin für mehr Leuchtkraft in deinem Business! Seit 2018 bin ich als Designerin in der Business-Bubble unterwegs – und habe viel gehört und erlebt, was mir wenig bis gar nicht gefallen hat. Aus diesen Erfahrungen wuchs mein Wunsch, werteorientierte Selbstständige als Mentorin zu begleiten. Und genau das tue ich jetzt seit 2021! Mein Ziel ist es, so vielen Menschen wie möglich zu einer mutigen und gleichzeitig entspannten Selbstständigkeit zu verhelfen. Das gilt auch für mich selbst. ☺

In den vergangenen Jahren habe ich gelernt, wie wichtig für mich der Austausch mit anderen Selbstständigen ist – zu zweit genauso wie in Gruppen. Die intensivste Zusammenarbeit bekommst du in meinem 1:1-Leuchtkraft-Mentoring! Hier halte ich mindestens drei Monate lang alle zwei Wochen einen Brave Space nur für dich bereit. In diesem Raum wächst deine entspannte Selbstständigkeit heran, kombiniert mit Impulsen rund um Branding, Marketing und Content. Und du kannst alles loswerden, was dich freut oder stört – ich höre zu, stehe dir mit Rat und Tat zur Seite. Bei allen Erfolgen und Struggles hast du mich als deine Mentorin an deiner Seite!

Erhalte deine einzigartige Strategie für ein Business, das dich nicht ausbrennen lässt

Welcher Weg spricht dich momentan an – die Begleitung innerhalb einer Gruppe aus werteorientierten Selbstständigen oder ein 1:1-Mentoring, das genau auf dich zugeschnitten ist?

Im 1:1 Leuchtkraft-Mentoring supporte ich dich, wenn du Option 2 wählst – denn niemand hat etwas davon, wenn du ausbrennst und du kein Leuchtturm mehr für die Menschen um dich herum sein kannst. Weder du noch deine Familie oder dein Freundeskreis noch deine Kund*innen. Zusammen wählen wir bei all deinen Fragen und Problemen den Weg der Achtsamkeit, Sanftheit und des Selbstmitgefühls.

Ja, es gehört viel Mut dazu, etwas abzubrechen oder doch anders zu machen als geplant. Aber du kannst so viel dadurch gewinnen! Denn Kurskorrekturen sind vollkommen legitim, normal und nichts Schlimmes. Nichts, wofür du dich schämen oder gar rechtfertigen musst. Du musst es nicht nur „genug wollen“ oder „positiv denken“, wie es manche Coaches predigen. Individueller Erfolg ist von vielen verschiedenen Faktoren abhängig. Manche davon können wir aktiv beeinflussen (dabei unterstütze ich dich) andere nicht (hier helfe ich sanft mit dir zu sein). Dieses Mindset vertrete ich als Mentorin bewusst. Ich begleite dich dabei, wenn du in deiner Selbstständigkeit gleichzeitig mutige und sanfte Entscheidungen treffen willst.

Warum 3 Monate 1:1-Mentoring im Brave Space
so viel verändern

Es ist so gesund, wenn du für dich selbst erkennst: „Das passt gerade (doch) nicht!“ Und dann ist es wichtig, dass du dir erlaubst, andere Wege zu gehen. Nämlich die, die sich für DICH gut anfühlen – ganz egal, was andere dazu sagen! Bei Marbleous Studio bekommst du ein Mentoring ohne leere und unethische Phrasen, die mehr kaputtmachen, als sie bewirken.

In deinem Leuchtkraft-Brave-Space entwickeln wir die Prozesse für dich, mit denen du dir treu bleibst und deinen Arbeitsalltag entspannt gestaltest. Außerdem befassen wir uns mit deiner Zielgruppe, damit du die Menschen erreichst, die dir guttun und deren Leben dein Angebot besser machst – für deinen maximalen positiven Impact in der Welt! Dabei können wir auch supergern auch das Thema „Diskriminierungssensibilität“ angehen, wozu ich mich selbst auch immer weiterbilde. Content kommt ebenfalls nicht zu kurz. Denn nur mit einer nachhaltigen Strategie läuft dein Business, ohne dass du dir Sorgen über Geld oder Aufträge machen musst.

Nach unseren 3 gemeinsamen Monaten bist du ein mutbeseelter Leuchtturm für deine Kund*innen und strahlst genauso hell auch als Mensch – denn der Impact des Mentorings wirkt sich nicht nur auf deine Selbstständigkeit aus. Diese Leuchtkraft erstreckt sich auch auf deinen Alltag, weil du entspannter bist und deine Sorgen und Probleme gehört werden, die in deinem privaten Umfeld vielleicht keine*r nachvollziehen kann.

Dein 1:1-Leuchtkraft-Mentoring

Im Erstgespräch setzen wir den Fokus für unsere drei gemeinsamen Monate!

1.200 €

zzgl. Ust.

So buchst du das 1:1-Mentoring

Vertrauensvoll, mutbegeisternd und motivierend – so soll unsere Mentoring-Zeit für dich sein! Damit du dich in deinem Brave Space mit mir wohlfühlst, treffen wir uns zu einem Erstgespräch, bevor du das Mentoring buchst. Wenn du mit mir zusammenarbeiten willst, bekommst du eine Rechnung, nach deren Begleichung wir uns noch einmal zu einem Gespräch treffen. Dafür füllst du mir einen ausführlichen Fragebogen aus, den ich deiner Terminbuchung bei Calendly vorangeschaltet habe.

Durch deinen Input aus dem Erstgespräch und Fragebogen finde ich heraus, welche Gedanken gerade in deinem Kopf herumschwirren und wobei du dir Begleitung wünschst. Wenn wir uns dann bei Zoom sehen, klären wir, welche Punkte in den 12 Wochen die höchste Priorität haben – denn ich wünsche mir für dich, dass wir genau das angehen, was dich noch von der vollen Entfachung deiner Leuchtkraft abhält!

So verbringen wir unsere 3 gemeinsamen Monate

Unser Erstgespräch mit Zielsetzung

Zuerst treffen wir uns und sprechen darüber, wobei du dir Unterstützung wünschst. So kann ich die nächsten 12 Wochen für dich so planen, dass wir das meiste aus ihnen herausholen können!

Unsere zweiwöchigen Treffen

Alle zwei Wochen eröffne ich dir deinen Brave Space bei Zoom. Welche Erfolge hast du erlebt? Was beschäftigt dich gerade? Wobei brauchst du Unterstützung, damit du deine Ziele erreichst? All diesen Themen werden wir uns in unseren gemeinsamen 60 bis 90 Minuten intensiv widmen!

Mut-Boost für zwischendurch

Du hast eine schnelle Frage oder steckst gerade in einem Tief? Dann erreichst du mich immer via Telegram oder Slack. Ich antworte dir, damit du deine Leuchtkraft allein wiederfindest!

Entspannt selbstständig sein lernen im Onlinekurs

Als Bonus schalte ich dir meinen Online-Kurs „Leuchtkraft Update“ frei! Hier kannst du als Selbstlerner*in deine entspannte Selbstständigkeit mit Workbooks, Videos, Canva-Vorlagen und mehr angehen.

Stell dir deinen Brave Space vor, in dem du deine Ängste und Sorgen loslassen und groß träumen darfst.

Du fühlst dich sicher, entspannt und stark, wenn du weißt,
wie du deine Selbstständigkeit achtsam und diskriminierungssensibler führst.

Werde sichtbar mit deiner Leuchtkraft und feiere
dein Business, das in dieser Welt und in anderen Menschen
so viel bewirkt!

Das bekommst du durch diese empowernde Mentoring-Erfahrung

Ich habe ein offenes Ohr für dich – wollen wir reden?

Bei mir gibt’s keinen Zeit- oder Kaufdruck – das ist mir viel zu unentspannt! Denn ich wünsche mir, dass du die Entscheidung für mein Mentoring genau zu dem Zeitpunkt triffst, der sich für dich richtig anfühlt!

Deswegen kannst du jederzeit ein Erstgespräch für mein 1:1-Mentoring buchen. Und wenn du Fragen hast, erreichst du mich via E-Mail an (Adresse) oder eine Direktnachricht bei Instagram. I’m ready when you are!

Das 1:1-Mentoring passt zu dir, wenn du …

Das 1:1-Mentoring passt nicht zu dir,
wenn du …

Branddesign - Inga Kälber - Leuchtkraft Mentoring

Ich wünsche mir für dich und die Welt, dass du mutig und ehrlich zu dir bist!

Manchmal holt uns in der Selbstständigkeit sooo vieles auf einmal ein – mir ging es Ende 2021 so: Von Ende Dezember bis Januar sprach ich vermehrt von meiner Mastermind, die im Februar losgehen sollte. Beim Launchen merkte ich jedoch: „Das ist gerade der falsche Zeitpunkt. Ich habe kein Feuer dafür, obwohl ich im Dezember noch SO viel Bock darauf hatte …“ Mal wieder hatte ich die Rechnung ohne die ganzen Dinge gemacht, die uns im Leben zusätzlich beeinflussen können.

Da war zum Beispiel der Trennungsschmerz von meinem Herzensprojekt Zero Waste Deutschland. Das Gefühl, dass mein Branding nicht mehr passt und sich da JETZT was tun muss. Persönliche Dinge, die viel Gedankenraum eingenommen haben. Eine generelle Neuausrichtung auch im Biz. Und dann natürlich noch meine laufenden Projekte für Kund*innen …

Ganz schön viel auf einmal, oder? Zu Beginn war ich noch nicht ganz ehrlich zu mir und dachte: „Ach, das bekommst du alles easy hin!“ Aber nach zwei Wochen merkte ich: „Ne, bekomm ich nicht hin. Zumindest nicht, wenn ich meiner Linie der entspannten Selbstständigkeit treu bleiben will!“

Also hieß es für mich: zwei Schritte zurückgehen, neu fokussieren und mir generell weniger vornehmen. Mein Glaubenssatz in diesem Moment war kein toxisches „Wer will, der kann“, sondern ein heilsames „Ich darf mich neu orientieren“. Und so beschloss ich: Es gibt fürs Erste keine Mastermind, sondern gezielten 1:1-Support – von dem du jetzt liest!

Darum begleite ich Menschen wie dich als Mentorin

Denn ich will mehr Menschen wie dich in eine entspanntere Selbstständigkeit voller Mut, aber auch Sanftheit zu sich selbst begleiten. Nur eben fürs Erste nicht in einer Gruppe, sondern lieber im intensiveren Brave Space zu zweit. Nur du und ich!

Ich weiß, es gibt viele Coaches und Mentor*innen da draußen, die sagen: „Wir sind nur mutig und wachsen nur, wenn wir uns immer weiter pushen und durch jeden Schmerz mit Karacho durchrennen, immer raus aus der Komfortzone.“ Wenn wir täglich noch mehr und mehr aushalten, anstatt uns eine Pause oder ein Innehalten und Reflektieren zu gönnen.

Aber ich vertrete eine andere Haltung! Ja, manchmal „müssen“ wir durchhalten. Doch gerade, wenn wir die Wahl haben, macht es uns nicht zu einem schlechten oder unmotivierten Menschen, wenn wir uns auch mal bewusst gegen bestimmte Kämpfe entscheiden. Denn am Ende können du, ich und alle anderen nur individuell entscheiden, worin wir gerade unsere Energie investieren möchten. Bist du bei mir?

Und es ist absolut okay, wenn du etwas loslässt, wenn es zum Beispiel gerade deine mentale Gesundheit schützt, dir Stress nimmt oder Ähnliches. Du hast (fast immer) die Wahl im Business! Hörst du diese Stimme nicht oder nur leise, die dir sagt: „Entscheide dich bitte für dich?“ Dann bin ich sie gern für dich, bis sie von selbst mutsanft in dir erklingt. ❤️

Dein muterfülltes Mindset nach dem 1:1-Leuchtkraft-Mentoring

Du bist ehrlich und sanft zu dir.

Mit einem ruhigen Gewissen erlaubst du dir Kurskorrekturen und Pausen.

Du weißt, wem du mit deiner Arbeit hilfst und wie du dir eine Community aufbaust.

Deine Marketing-Strategie siehst du klar vor dir und sie bereitet dir Freude.

Du traust dich, groß zu träumen, und lässt dabei alle Gefühle, zu die zum Wandel dazugehören.

Entspannung und Selbstständigkeit sind kein Widerspruch für dich.

Du entscheidest dich zuallererst für dich – und erst dann für dein Business.

Fragen und Antworten (FAQ) zum 1:1-Mentoring

Ja, du kannst in Raten Zahlen. Bei Zahlungsverzug pausiere ich allerdings das Mentoring und den Kurszugang, bis die nächste Zahlung eingegangen ist.

Ja, total gern! Zusätzliche Sessions sind jederzeit möglich, das handhaben wir dann ganz individuell. Du sagst mir einfach, was du brauchst und dir wünschst!

Sobald du dich für unsere Zusammenarbeit entschieden hast, erhältst du von mir eine Rechnung. Wenn du sie beglichen hast, legen wir unsere Termine fest und unser Mentoring kann schon bald starten!

Fürs Erste gibt es einen umfangreichen Fragebogen, denn du mir im Rahmen deiner Calendly-Buchung beantwortest. Weiterführende Workbooks zu diversen Business-Themen findest du im Kursbereich zum „Leuchkraft Update“, den ich dir freischalte!

Grundsätzlich richtet sich mein Mentoring an Neuselbstständige. Wenn du jedoch schon länger teilselbstständig bist und dir bei vielem noch der rote Faden fehlt oder deine Selbstständigkeit bisher eher ein Hobby war und jetzt mehr Raum in deinem Leben einnehmen darf, dann unterstütze ich dich auch von Herzen gern!

Nein, im Mentoring sind keine Designs vorgesehen. Du kannst aber gern eines meiner Designpakete oder direkt das Brand- und Mentoring-Paket (dazu)buchen. ☺

Du wünschst dir eine Mutmacherin und Begleiterin in eine entspannte Selbstständigkeit?

Dann freue ich mich, wenn ich als deine Mentorin diese Rolle übernehmen darf!
Für mehr Entspannung, mehr Leuchtkraft und mehr DU in deinem Business.

Deine Inga

Jetzt Erstgespräch vereinbaren

Leuchtkraft-Update für dein Mailpostfach

Abonniere meinen Newsletter, um kostenlos regelmäßige Leuchtimpulse von mir zu erhalten!

Workbook 10 Schritte für eine entspannte Selbstständigkeit

Mein Geschenk an dich:

Workbook "10 Schritte zur entspannten Selbstständigkeit"

Entwickle deinen Fahrplan, um deine Selbstständigkeit von gestresst zu entspannt und erfüllt zu wandeln!